Ozonekites Blizzard V1 ultralight complete Farbe orange Größe 11.0 Demokite

Alter Preis: 1.719,00  Neuer Preis: 1.375,20 

Der Ozone Kites – Blizzard V1 ultralight ist ein für den Snow- und Landkitebereich entwickelter Kite. Ideal für das Kiten im Backcountry. Egal ob deine Passion im Freeride oder in Backcountry Einsätzen liegt – der neue  Blizzard V1 ultralight übertrifft alle Erwartungen!
Größe: 11     Farbe: orange
Komplet mit Bar, Leinen, Rucksack und Zubehör.

Beschreibung

Im Video ist der Ozone Blizzard V1 im Backcountryeinsatz zu sehen.
Wir, Snowkite-Odenwald freuen uns, dir den neuen OZONE Blizzard V 1 ultralight vorstellen zu dürfen.

Es ist ein für den Snow- und Landkitebereich entwickelter Kite. Ideal für das Kiten im Backcountry.

Ob du in den Odenwaldhills, Wasserkuppe, Feldberg, Erzgebirge, Rhön, Vogesen oder in unseren geliebten Alpen kiten, du wirst einen verlässlichen und vor allem durch das Re-Ride Auslösesystem einen sicheren Kite haben.

Wir bieten als besonderen Service unsere individuelle Beratung für deine speziellen Wünsche. Egal, ob du  deine bisherige Kiterange erweitern oder neu zusammensetzen wollen.

Infos | +49 6251 9892843 | ✉  info@snowkite-odenwald.com

Der OZONE Blizzard V 1 ultralight hat folgende Vorteile gegenüber dem Subzero V1 Normaltuch

  • der Kite ist um 25% leichter
  • kleineres Packmaß
  • leichterer Start und Relaunch
  • der Kite fliegt sich insgesamt weicher und geschmeidiger

Deshalb verwenden wir die Ultralightversion für das Kiten in den Odenwaldhills und in den Alpen.

Wir empfehlen zusätzlich eine Snowkitekompressorbag, damit der Kite beim Verpacken geschützt wird. So kannst du bequem mehrere Kites und Verpflegung in den Rucksack packen.

Der OZONE Blizzard V 1 ist auch als UltraLight Version erhältlich. Dabei handelt es sich um die gleiche Konstruktion, ausgestattet mit hochqualitativen Leichtbaumaterialien und ohne Überdruckventile, um Gewicht und Packmaß auf ein Minimum zu reduzieren – ideal für Reisen und Expeditionen. Die UltraLight Version ist rund 25% leichter und lässt sich auf circa das halbe Packmaß verglichen zur Standardvariante packen.

Der UltraLight bietet eine deutliche Leistungssteigerung und verbesserte Flugeigenschaften. Er befüllt sich schneller, startet bei weniger Wind, fliegt schneller, bleibt auch bei böigem Wind länger in der Luft und ist schon bei der leichtesten Briese deutlich reaktiver.

Es ist der Kite der Wahl für all diejenigen unter Euch, die das Erkunden der Schneewelt lieben – es könnten Berge sein, an denen du mit Steigfellen die ersten Höhenmeter bewältigen musst, bevor du den Kite starten und weiter aufsteigen kannst, oder eine weite Wildnis, die du durchqueren willst und dabei minimales Gewicht deines Gepäcks für die Tage haben willst, an denen du laufen musst.

Bei dem funktionellen Rucksack handelt es sich um die gleiche Konstruktion wie bei der Standardversion, allerdings werden auch hier leichtere Materialien verwendet. Um das Gewicht und das Packmaß weiter zu reduzieren, haben wir gespleißte und vernähte Edelrid Waageleinen ohne Ummantelung verwendet – Diese Leine ist nicht nur leichter und dünner, sie reduziert außerdem den induzierten Widerstand und führt so zu einer höheren Fluggeschwindigkeit und engeren Drehradien.

Der Kite muss pfleglich behandelt werden. Er ist für erfahrene Kiter gedacht, die wissen den Schirm in der Luft zu halten und sorgsam beim Bodenhandling sind. Die UltraLight Kites werden nur auf Anfrage produziert. Kontaktiere deinen Händer und bestelle zeitig, damit wir unsere Produktion und Lieferzeiten einplanen können.

Der OZONE Blizzard V 1 ultralight ist sowohl als Kite only Option oder komplett mit Contact-Snow Controlsystem und leichtem funktionalem Bergrucksack erhältlich. Wir empfehlen den Snowkite Kompressorbag zu einer der beiden Optionen hinzu zu fügen, um deinen Kite stets sicher und so kompakt wie möglich verstaut zu haben.

Farbe: orange

Größe: 11

Lieferumfang:

Complete = Kite, stabiler Rucksack, Kitebar, Leinen, Manual und Reparatur-Set.

 

Zusätzliche Information

Marke

OZONE

Erfahrung

Fortgeschrittene

Farbe

orange

Größe

11

Eignung

Fortgeschrittene

Auslösemechansimus

Internes Re-Ride Auslösesystem

Das interne Re-Ride Auslösesystem ist das Ergebnis einer zweijährigen Entwicklungs- und Testphase unseres Pro-Teams mit dem Ziel das sicherste System auf dem Markt zu bauen. So war das Ziel ein Re-Ride System, bei dem man nach dem Aktivieren den Kite sofort relaunchen kann, ohne vorher irgendwelche Leinen zu enthäddern. Das neue System bringt den Kite mittels einer intern verlaufenden Leine zum Strömungsabriss – der Kite depowert sofort, ohne sich dabei in der Luft zu verdrehen und setzt sich startklar wieder auf den Boden und wartet auf deinen Relaunch.

Ein weiterer großer Vorteil unseres internen Re-Ride Auslösesystems ist die Lande- und Sicherungsoption.Wir haben in der Leine eine Sicherungsschlaufe eingefügt, die rund 2m oberhalb des Chickenloops angebracht ist. Um den Kite zu landen, muss lediglich die 5th Leine bis zur Sicherungsschlaufe durch den Chickenloop gezogen werden. Der Kite wird zum Strömungsabriss gebracht und fällt drucklos zu Boden. Mit der Sicherungsschlaufe an der 5th Leine kann der Kite jetzt am Boden gehalten werden – entweder kannst Du die Schlaufe in einen Karabiner am Boden, oder dein Trapez, oder an eines deiner Barenden hängen. Auf diese Art wird das Landen und Zusammenpacken deines Kites auch bei starkem Wind einfach und sicher.

Wir haben die Entwicklungs- und Testphase des Re-Ride Auslösesystems in der vergangenen Saison wirklich genossen. Dadurch wurde das Erklimmen von Bergen viel sicherer, einfach und schneller, da der Fahrer es viel schneller handhaben kann.

Hinweis:

  • Das neue intere Re-Ride Auslösesystem kann nicht als Upgrade an ältere Kites installiert werden, da es interne, durch den Kite verlaufende Leinen enthält.
  • Für den Rückwärtsstart und Landen bei schwachem Wind haben wir den Bremsgriff zwischen den Vorleinen der Backlines beibehalten.

 

Kontrollsysteme

Das Contact-SNOW Controlsystem bietet die neusten Sicherheitseigenschaften, ein aufgeräumtes Controlbar-Design und ein simples und einfach zu benutzendes Trimmsystem.

Schiebeauslösemechanismus – Im neuen Controlsystem ist ein neuer Megatron Schiebeauslösemechanismus integriert, der den Kite beim Auslösen zum vollständigen Auswehen zwingt. Der Auslösegriff ist ergonomisch geformt. Zum Auslösen ist eine positive Kraft von weniger als 8kg erforderlicht, dies macht das System einfach und schnell in der Handhabung. Ein einfacher Zusammenbau spart Zeit und bringt Dich schnell wieder in Fahrt.

Zwei Sicherheitsoptionen – Der neue Megatron bietet dem Fahrer zwei Sicherheitsmodi; die empfohlene Auswehsafety, oder den Suicidemodus.
• Das empfohlene Auswehsystem bietet ein vollständiges Auswehen des Kites, immer wenn der Megatron ausgelöst, oder die Bar unhooked losgelassen wird.
• Die Suicideoption bietet nur dann ein vollständiges Auswehen des Kites, wenn der Megatron im eingehakten Zustand ausgelöst wird. Das ermöglicht fortgeschrittenen Fahrern Handlepasses zu üben, ohne den Kite auswehen zu lassen, wenn die Bar losgelassen wird (nicht empfohlen)

Verdrehsichere Auswehleine – Die Auswehleine läuft durch die Mitte des Megatrons und die Verbindung der Safetyleash unten am Megatron sorgt dafür, dass sich die Leash nach Rotationen oder beim Ausdrehen der Frontlines nicht mitdreht.

Chickenloop Autoposition – In Verbindung mit dem Mittelstück der Bar positioniert sich der Ausdrehgriff des Chickenloops automatisch korrekt in der Bar. Das erleichtert das Aus- und wieder Einhaken ungemein.

Edelstahlbolzen an den Vorleinen – Ausgezeichnete Stabilität kann durch einen Edelstahlbolzen erreicht werden, der längs durch die Bar läuft. Das schafft eine ultra solide und direkte Verbindung zwischen Bar und Leinen.

Einfaches Sortieren der Flugleinen – Falls deine Flugleinen mal verhäddert sein sollten, so kannst du sie einfach sortieren, indem du den Buchtknoten an den Vorleinen löst und die Verdrehung beseitigst. So musst du nicht extra zum Kite laufen. HINWEIS: Aktiviere das interne Re-Ride Auslösesystem indem du die 5th Leine durch den Chickenloop ziehst und sichere sie an der gespleißten Stelle wenn rund 2m der Leine eingeholt sind. Erst jetzt kannst du die Flugleinen von den Vorleinen lösen.
Handbremsgriff – Lande oder starte deinen Kite einfach rückwärts, indem du den Handbremsgriff benutzt.
Magnetisches Trimmsystem – Der magnetische Trimmgriff lässt sich mit dem magnetischen Gegenstück am Neoprensocken, der den Clamcleat ummantelt, verbinden. So werden Verdrehungen vermieden, wenn der Trimmer gezogen ist.
Reibungsreduziertes Mittelstück – Das neue Controlsystem ist mit einem reibungsreduzierten Aluminium-Mittelstück ausgestattet, um so den Tampenverschleiß zu reduzieren.
PU ummantelte Trimmleine  – Die PU Ummantelung des Tampens reduziert den Verschleiß beim ständigen An- und Depowern enorm.
Weiche Barenden mit verdeckten Elastikspannern – Weiche Barenden für besseren Komfort verringern ebenso eine potentielle Verletzungsgefahr. Elastikspanner halten aufgewickelte Leinen stets sicher an der Bar.
Ronstan Orbit Umlenkrolle – Die geschmeidig laufende Ronstan Orbit Umlenkrolle verhindert neben ihrer Funktion des einfachen Trimmens ebenso den Verschleiß der Trimmleine.
Clamcleat Trimmer – Anodisierter Clamcleat Trimmer für geringen Abrieb.
Leinen – farblich markiert 500kg Frontleinen / 300kg Bremsleinen. (300/200 bei Ultralight)
EVA Griff – Leicht gestahlt mit ergonomischen Fingermulden hast du damit den ultimativen Grip an der Bar.Das Contact-SnowControlsystem ist in 45cm, 50cm und 55cm Barlängen erhältlich. Der große PU Chickenloop (optional erhältlich) eignet sich sehr gut für Fahrer mit längeren Armen oder Fahrer, die sich ein einfacheres Ein- und Aushaken wünschen.