Ozone Kites ZEPHYR V5 kite only

1.759,00 

Zephyr V5

Top Lowwindeigenschaften ✅ Riesiger Windbereich, 6-20kn ✅ Enger Drehradius ✅ Einfach zu fliegen und unkompliziert zu relaunchen auch bei wenig Wind ✅

Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Zephyr V5  von Ozonekites der idealer Lowwindkite mit riesigem Windbereich

Der Zephyr V5 kommt mit einer komplett neuen Konstruktion auf den Markt. Er wartet mit Schlüsselelementen des leistungsstarken Edge sowie der gewohnt spielerisch einfachen Handhabung der Vorgängermodellen des Zephyrs auf. Dabei haben wir dem Zephyr V5 eine komplett neue Segelfläche und optimierte Profile für eine höhere Leistungsausbeute und eine gleichmäßigere Kraftübertragung spendiert.

Der Zephyr V5 hatte schon von Anbeginn eine Sonderstellung – Der Zephyr V5 ist ein revolutionärer Kite und war ohne Zweifel der erste schwachwindspezifische Kite auf dem Markt, der Leistung und Handling auf höchstem Niveau vereinte; der neue V5 knüpft genau dort an. Bekannt für das unglaublich flinke Handling, die einfache Handhabung und die Möglichkeit jede Menge Spaß auch bei wenig Wind zu haben, erlaubt er dir gleichzeitig auf dem Wasser zu bleiben, wenn der Wind deutlich zunimmt – diese Eigenschaft separiert ihn von seinen Mitbewerbern.

Der Zephyr V5 ist stabiler als seine Vorgänger und gibt dir ein gleichmäßigeres und runderes Feedback an der Bar. Durch sein agiles Handling mit engen Drehradien hast du einen 17m Kite, der sich wie ein 13m Kite fliegt. Die neue Segelfläche weist eine geradere Anströmkante auf. Dadurch fliegt er schneller und beschleunigt schneller aus Kurven heraus – dadurch lässt sich besonders im Grenzbereich leichter die nötige Power generieren. Zusätzlich wird das Handling beschleunigt und Kiteloops kraftvoller. –colbreak–
Der Zephyr Zephyr V5 eignet sich perfekt zum Cruisen, Springen, Air-Style, Straplesssprünge auf dem Waveboard oder beim Lernen von Handlepasses. Der Boost ist beeindruckend und lang anhaltend. Zusätzlich wirst du mit direkter Kraftübertragung und enormer Upwind-Performance verwöhnt. Der Relaunch funktioniert schnell und einfach indem du die Bar einschlägst, oder die Relaunch-Bällchen an den Vorleinen benutzt.

Extrem widerstandsfähige Leichtbau-Bladders reduzieren das Gewicht und verbessern die Leichtwind-Performance für feinfühligere Steuerimpulse und schnelleres Handling. Das 4-Leiner-System mit Waageaufhängung ohne Umlenkrollen hält die Elemente unkompliziert, während unser bewährtes Auswehsystem über eine Frontleine alle Power des Kites stopt, sobald es ausgelöst wird.

Gar keine Frage – der Zephyr V5 lässt dich die Session da draußen genießen, ganz egal welchem Style du an dem jeweiligen Tag nachgehen möchtest. Er ist der perfekte Leichtwindzusatz für deine Kite-Range. Wenn du dich allerdings häufig an Schwachwindspots unterwegs bist, ist der V5 die optimal allround One-Kite-Lösung.

Konstruktionsdetails

  • Außergewöhnliche Konstruktion durch handgefertigte Herstellung unter Verwendung hochqualitativster Materialien
  • Teijin Techno Force D2 Segelmaterial
  • Teijin Dacron für die Fronttube und Struts
  • Interne Verstärkungen für erhöhte Haltbarkeit mit doppellagigem Dacron an der Innenseite der Fronttubenaht
  • Doppeltvernähte Blindnähte
  • Dacron Verstärkungen an den Flügelenden zur Lastenverteilung
  • Verstärkte Fronttube und Struts in höher belasteten Bereichen
  • Verstärkte Abströmkante
  • Leichtgewichtig & flachprofilige, aerodynamische Schutzpads an der Fronttube
  • Einzigartige Bladderkonstruktion mit doppelwandigen Bereichen in belasteten Bereichen
  • Ozone Garantie und Back-up Service garantiert

Auslieferung:

  • kite only Größe 17qm
  • mit stabilem Kiterucksack
  • Kompressionsgummi
  • Repair-Kit mit Manual
  • Sticker
  • Schlüsselring
  • Kite Ersatzteilen

Bei der Bestellung bitte die Farbe angeben:

  • weiß
  • orange
  • grün
  • schwarz

Wir empfehlen folgende Bar mit Leinen:

Infos ✅ Mobil +49 171 8664292 ✅ +49 6251 9892843 ✅ ✉  info@snowkite-odenwald.com

 

Zusätzliche Information

Marke

OZONE

Erfahrung

Fortgeschrittene

Kontrollsystem

Innovativer CLICK-IN LOOP

Ein völlig neu entwickelter schiebe-Auslösemechanismus ist mit einer unglaublich intuitiven, einschrittigen Reset Funktion ausgestattet. Der Auslösegriff liegt angenehm in der Hand, das System ist schnell und einfach zu aktivieren indem man den Griff von sich weg schiebt. Ein selbstpositionierender Auslösemechanismus setzt sich selbstständig in Position, um durch einfachstes wieder „Einclicken“ des Loops zurückgesetzt zu werden.

Auslösemechanismus setzt sich selbstständig in Position, um durch einfachstes wieder „Einclicken“ des Loops zurückgesetzt zu werden. Der Click-in Loop ist AFNOR NF S52-503 zertifiziert.“Der Click-In Loop ist ein Schritt in die richtige Richtung wenn es darum geht deine Kiteerlebnisse einfacher zu gestalten – ganz egal wo deine Abdenteuer dich hin führen werden…”

Konstruktionsinspiration
Was ist das erste was du tust, wenn du dich in ein Auto setzt? Du klickst den Anschnallgurt ein. Das “Klick” Geräusch gibt dir das Gefühl, sicher angeschnallt zu sein und du weißt instinktiv wie du es zum Abschnallen wieder auslöst.Die Konstruktion unseres Auslösesystems, dem Click-In Loop, ist genau durch dieses Prinzip inspiriert.
So wie das Anschnallen des Sicherheitsgurts zu einer natürlichen Aktion vor dem Anlassen des Autos geworden ist, so sollten auch Kiter ihr Auslösesystem vor und nach jeder Session aktivieren und wieder zurücksetzen.Zudem wird dieser wichtige Sicherheitscheck häufig übersehen – die Überprüfung deines Auslösesystems vor jeder Session stellt sicher, dass es sicher funktioniert. Wir entwickelten die Click-In Funktion, um eine simple und intuitive Funktion zu erhalten. So wird das Aktivieren und Zurücksetzen zu einer Handlung, die in Fleisch und Blut übergeht.

WICHTIGER HINWEIS:

Alle Fahrer sollten ihre Kiteleash mit dem Auswehsystem verbinden. Das ist die kleine Öse am Edelstahlring. Wenn das Auslösesystem aktiviert wird, weht der Kite aus und fällt zu Boden / Wasser.

Achte immer darauf, dass deine Leinen frei von Verdrehungen sind und dass die Kiteleash korrekt verbunden ist.

Reinige dein Controlsystem immer mit frischem Wasser nach jeder Session, löse es aus und resete es wieder, um stets die Funktionstüchtigkeit zu prüfen. Verstaue dein Controlsystem mit dem Click-In Loop im ausgelösten Zustand. Resete es beim nächsten Aufbau des Kites.

Contact Water V4