Ozone Kites Reo V5 kite only

1.029,00 1.479,00 

Seit seiner Einführung vor sechs Jahren ist der Reo das Maß aller Dinge in Sachen Wavekiting. Er setzt den Maßstab in Sachen Leistung und Feedback.

Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

Wave-spezifische Konstruktion
Die einzigartigen Flugeigenschaften des Reo´s ermöglichen es dir, das Potenzial jeder einzelnen Welle zu maximieren. Sie geben dir die Freiheit, die Wellenlippe kraftvoll wegzuhauen, eine Sektion zu umfahren, Turns jeglicher Art zu ziehen oder präzise in das Wellenface zu schneiden. Schnelles, direktes Handling und perfekte Drifteigenschaften kombiniert mit gigantischen Depowerkapazitäten und der Fähigkeit Böen zu absorbieren führt dazu, dass du dich frei entscheiden kannst, wo du dich platzieren möchtest oder den nächsten Move machen willst.

Der Reo V5 kommt mit unserer variablen Waage-Geometrie (VWG). Diese neuen Optionen zur Einstellung der Waage erweitern den Einsatzbereich des Kites und heben damit die bereits überragende Konstruktion auf ein ungeahntes Level an Vielseitigkeit.

SETTING 1:
Das was wir am Reo so lieben – ein ausgewogenes und verfeinertes Flugverhalten mit stets guter Fluggeschwindigkeit, perfekt für die meist vorherrschenden Bedingungen. Seinen absoluten Leistungspeak erreicht der Reo V5 bei Sideshore und schräg-ablandigen Wind. Dabei geht der Kite weiter an den Windfensterrand, wenn er depowert wird und gibt dir den nötigen Drift, wenn du die Welle abreitest. Einstellung 1 ist der obere Knoten an den VWG-Anknüpfpunkten.
SETTING 2:
Ein neues Gefühl der Flugeigenschaften – der Kite sitzt etwas tiefer im Windfenster und meistert auflandigen Wind mit Leichtigkeit. Ein erhöhter Bardruck verbessert das Feedback des Kites, wenn Wellen- und Windrichtung übereinstimmen. Für Fahrer, die etwas höhere Barkräfte bevorzugen. Einstellung 2 ist der untere Knoten an den VWG-Anknüpfpunkten.
Neue Konstruktion der Struts
Der Reo V5 kommt mit unserer neuen stabileren und leichteren Strutbauweise. Ebenso wurde das Design der Flügelenden verfeinert und mit unseren neuen konischen Tipform und den schlanken Leinenabweisern versehen. Wir wissen wie wichtig Aerodynamik und Gewicht sind, besonders wenn es um einen Kite geht, bei dem das Durchgleiten eine so wichtige Rolle spielt. Aus diesem Grund wurde jedes Detail unter Anbetracht der nötigen Haltbarkeit und Steifigkeit, die man von einem Ozone Produkt erwartet, so leicht wie eben möglich konstruiert.
Direktes Handling, Riesige Depower & unglaublicher Drift
Den schnellen und einfachen Relaunch haben wir beibehalten – durch Einlenken der Bar, oder Benutzung der kleinen Bällchen an den Vorleinen, rollt der REO V5 über die Fronttube auf das Flügeltip und startet direkt aus dem Wasser. Das ist gerade dann besonders wichtig, wenn du in der Impact Zone (der Bereich in dem die Wellen brechen) befindest und schnell dort weg musst!
Lieferumfang: Mit stabilem Kiterucksack, Kompressionsgummi, Repair-Kit mit Manual, Sticker, Schlüsselring und Kite Ersatzteil

Features

  • Neues „High-Volume“ Ein- und Auslass Ventil für den schnellen Aufpumpen und Luft ablassen
  • Ausgefeilte Strut Bauweise zur Verbesserung der Stabilität des Tejin
  • Innere Verstärkungen für noch größere Haltbarkeit
  • In eigener Fabrik von Hand verarbeitete hochwertigste Materialien
  • Teijin TechnoForce D2 canopy material
  • Dimension Polyant Dacron für die Leading Edge und Struts
  • Doppelt vernähte und geklebte Nähte
  • Dacron Tipverstärkung für die optimale Lastenverteilung
  • Verstärkte Leading Edge und Tips in besondersbeanspruchten Bereichen
  • Verstärkte Schleppkante
  • Leichtgewichtige und aerodynamische Anti-Scheuer-Pads um Abrieb an der Leading Edge beim Aufliegen des Kites auf Sand zu vermeiden
  • Einzigartige Konstruktion mit zweischichtigen Sektionen an besonders beanspruchten Stellen der Bladder

Zusätzliche Information

Marke

OZONE

Erfahrung

Fortgeschrittene

Farbe

Grün, Orange, Schwarz

Größe

4, 10, 12, 5, 6, 7, 8, 9

Kontrollsystem

Innovativer CLICK-IN LOOP

Ein völlig neu entwickelter schiebe-Auslösemechanismus ist mit einer unglaublich intuitiven, einschrittigen Reset Funktion ausgestattet. Der Auslösegriff liegt angenehm in der Hand, das System ist schnell und einfach zu aktivieren indem man den Griff von sich weg schiebt. Ein selbstpositionierender Auslösemechanismus setzt sich selbstständig in Position, um durch einfachstes wieder „Einclicken“ des Loops zurückgesetzt zu werden.

Auslösemechanismus setzt sich selbstständig in Position, um durch einfachstes wieder „Einclicken“ des Loops zurückgesetzt zu werden. Der Click-in Loop ist AFNOR NF S52-503 zertifiziert.“Der Click-In Loop ist ein Schritt in die richtige Richtung wenn es darum geht deine Kiteerlebnisse einfacher zu gestalten – ganz egal wo deine Abdenteuer dich hin führen werden…”

Konstruktionsinspiration
Was ist das erste was du tust, wenn du dich in ein Auto setzt? Du klickst den Anschnallgurt ein. Das “Klick” Geräusch gibt dir das Gefühl, sicher angeschnallt zu sein und du weißt instinktiv wie du es zum Abschnallen wieder auslöst.Die Konstruktion unseres Auslösesystems, dem Click-In Loop, ist genau durch dieses Prinzip inspiriert.
So wie das Anschnallen des Sicherheitsgurts zu einer natürlichen Aktion vor dem Anlassen des Autos geworden ist, so sollten auch Kiter ihr Auslösesystem vor und nach jeder Session aktivieren und wieder zurücksetzen.Zudem wird dieser wichtige Sicherheitscheck häufig übersehen – die Überprüfung deines Auslösesystems vor jeder Session stellt sicher, dass es sicher funktioniert. Wir entwickelten die Click-In Funktion, um eine simple und intuitive Funktion zu erhalten. So wird das Aktivieren und Zurücksetzen zu einer Handlung, die in Fleisch und Blut übergeht.

WICHTIGER HINWEIS:

Alle Fahrer sollten ihre Kiteleash mit dem Auswehsystem verbinden. Das ist die kleine Öse am Edelstahlring. Wenn das Auslösesystem aktiviert wird, weht der Kite aus und fällt zu Boden / Wasser.

Achte immer darauf, dass deine Leinen frei von Verdrehungen sind und dass die Kiteleash korrekt verbunden ist.

Reinige dein Controlsystem immer mit frischem Wasser nach jeder Session, löse es aus und resete es wieder, um stets die Funktionstüchtigkeit zu prüfen. Verstaue dein Controlsystem mit dem Click-In Loop im ausgelösten Zustand. Resete es beim nächsten Aufbau des Kites.

Contact Water V4