Ozone Kites – Chrono V3 kite only

1.939,00 2.599,00 

Erschaffen von dem legendären Chrono und vollgepackt mit den neusten Technologien – die komplett neue Konstruktion bringt es ins nächste Level. Der Chrono V3 ist mit Abstand der universal einsetzbarste Foilkite mit Fokus auf die abrufbare Leistung, Du kannst herrausragende Performance quer durch die Bank erwarten.

Größen: 7 // 11 / 13 / 15 / 18

 

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , , , , , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Unser Konstruktionsziel war es jeden einzelnen Bereich des V2 zu verbessern. Um dieses Ziel zu verwirklichen mussten wir die Konstruktion ins nächste Level bringen und haben viele Eigenschaften und besonders das Verständnis und Wissen über den leistungsstärksten Racekite auf dem Planeten, dem R1V2, einfließen lassen. Zugegebenermaßen war es ein hochmütiges Ziel, aber wir sind der Ansicht es ordentlich hinbekommen zu haben.

Es begann mit einer vollständig neuen Segelform, etwas kompakter und mit breiteren Flügelenden. Weniger auffällig, aber vermutlich die größte Veränderung sind die internen Diagonalrippen, die dabei helfen das Obersegel sauber und faltenfrei zu halten und gleichzeitig eine solidere interne Struktur schaffen. Wir haben interne Gurtbänder eingebracht, um die Spannung der Diagonalrippen besser auf die Leinen zu übertragen, um so eine gleichmäßige Spannung über die gesamte Segelfläche hinweg zu generieren. Die Spannungen auf Unter- und Obersegel wurden so manipuliert, dass sie weniger Einfluss auf die interne Struktur des Schirms nehmen. Dadurch konnten wir deutlich mehr Steifigkeit des Flügels in der Luft erreichen.

Wir konnten das gesamte Fluggefühl radikal verbessern und so dem V3 deutlich mehr Reaktionsfreudigkeit verleihen, die dem Rider mehr Feedback und Vertrauen schenken. Dabei haben wir uns auf ein progressives Feeling an der Bar über die gesamte Depowerweite konzentriert, um auch bei Schwachwind- oder Starkwind Bedingungen beständige Kontrolle ermöglichen zu können.

Das Handling ist absolut einwandfrei – gleichmäßige Drehbewegung bei ordentlich Geschwindigkeit über den Turn hinweg. So kann der V3 mit Leichtigkeit geloopt werden.

Aufgrund der Tatsache, dass der Flügel nun steifer ist, haben wir jetzt einen deutlich reaktiveren Kite was in einer unglaublichen Effizienz schon in der schwächsten Briese resultiert.

Mit dem Chrono V3 wurde das Aufkreuzen zu einer Nebensache, über die man einfach nicht mehr nachdenken muss. Der Kite bringt dich nun auch bei Wind raus, bei dem du vorher dachtest er sei unkitebar. Stabilität ist essentiell ganz egal in welchen Bedingungen du raus gehst. Wir haben sichergestellt, dass der V3 seine Form hält und das Äußerste in Sachen extremer Stabilität liefert.

Die vielseitige Konstruktion des V3 führt dazu, dass er sich perfekt für high Performance Twin Tip Freeriding eignet – Hebe ab für fette floaty Airs oder baller einfach bei Topspeed über den Spot. Hydrofoilern wird die verbesserte Stabilität direkt auffallen und sie werden das Potential des V3 bei Wenden oder Halsen lieben lernen – er trägt dich länger und gestaltet Manöver so gleichmäßiger und intuitiver.

Die Snowkiter unter Euch werden eine beachtliche Leistungssteigerung des V3 zu seinen Vorahnen feststellen. So können Sie entspannt auch bei der leichtesten Briese den Schnee rocken. Das reaktive Handling hat den Bereich des Möglichen für Landboarder überschritten. So schenkt der V3 mehr Kontrolle für ausgedehnte Freestyle Manöver. Die unglaubliche Stabilität des V3 gibt dem Rider die Gewissheit neue Tricks anzugehen ohne sich dabei stressen zu müssen.

Der Chrono V3 ist schlicht und ergreifend zum Abliefern konstruiert, für den kompetenten, aufstrebenden Fahrer, der einen leistungsstarken Kite fahren möchte, der zum einen Kraftvoll und zum anderen fehlerverzeihend und nicht anspruchsvoll zu fliegen ist. Mach dich bereit und entdecke highend Performance, die dir die Bestätigung gibt, dein Fahrkönnen auf ein völlig neues Level anzuheben!

Zusätzliche Information

Gewicht 500 kg
Größe 500 m
Eignung

Fortgeschrittene

Farbe

rot, gelb, blau

Größe

7, 9, 11, 13, 15, 18

Paket

Nur Kite

Marke

OZONE

Wichtige Hinweise

Der Kite kann aus dem Wasser gerelaunched werden, allerdings empfehlen wir dir ihn so gut wie möglich in der Luft zu halten und nicht ins Wasser zu fliegen! Ein Drainagesystem an den Flügelenden ermöglicht ein Ablaufen des Wassers, das möglicherweise in deinen Kite gelaufen ist. Nutze den Kite nicht in Wellen.
Nutze immer einen Bremsgriff, wenn Du einen Foilkite fliegst. Das ist der Griff/Verbindungsleine zwischen den Vorleinen der Steuerleinen an deinem Controlsystem. Dieser einfach zu erreichende Griff erleichtert Dir das Befüllen, Landen und Rückwärtsstarten.
Dieser Kite ist mit einem einfachen und gleichzeitig effektiven Frontlinte-Auslösesystem ausgestattet. Nach dem Auslösen des Auswehsystems solltest Du das Depowersystem, die Waageleinen und die Flugleinen auf Verdrehungen überprüfen, bevor Du den Kite wieder startest.
Das Speedsystem und die Waageleinen müssen regelmäßig auf korrekte Länge überprüft werden. Andernfalls wird der Kite nicht die Leistung abliefern, für die er konzipiert wurde. Wenn das Speedsystem oder die Waageleinen verschlissen sind, oder nicht den Fertigungsmaßen entsprechen (+ oder – 15mm) müssen sie ersetzt werden. How To Videos und eine PDF des Waageplans mit allen Maßen findest du auf www.ozonekites.com

Foil Contact-Water Controlsystem

Das Foil Contact-Water Controlsystem bietet die neuesten Auslöseeigenschaften, ein sauberes Bardesign und ein einfach zu betätigendes Trimmsystem für closed-cell Foil Kites.Der Bremsgriff erleichtert das Befüllen, Selbstlanden und Rückwärtsstarten. Nutze immer den Bremsgriff, wenn du einen Foilkite fliegst. Der Bremsgriff ist demontierbar, um so auch das Controlsystem für Tubekites zu nutzen.
Schiebeauslösemechanismus – Das Controlsystem beinhaltet unseren Megatron Schiebeauslösemechanismus, der den Kite beim Auslösen zum vollständigen Auswehen zwingt. Der Auslösegriff ist ergonomisch geformt. Zum Auslösen ist eine positive Kraft von weniger als 8kg erforderlicht, dies macht das System einfach und schnell in der Handhabung. Ein einfacher Zusammenbau spart Zeit und bringt Dich schnell wieder in Fahrt.
Zwei Sicherheitsoptionen – Der Megatron bietet dem Fahrer zwei Sicherheitsmodi; die empfohlene Auswehsafety, oder den optionalen Expertmodus.
• Das empfohlene Auswehsystem bietet ein vollständiges Auswehen des Kites, immer wenn der Megatron ausgelöst, oder die Bar unhooked losgelassen wird.
• Der Expertmodus bietet nur dann ein vollständiges Auswehen des Kites, wenn der Megatron im eingehakten Zustand ausgelöst wird. Das ermöglicht fortgeschrittenen Fahrern Handlepasses zu üben, ohne den Kite auswehen zu lassen, wenn die Bar losgelassen wird (nicht empfohlen)
Verdrehsichere Auswehleine – Die Auswehleine läuft durch die Mitte des Megatrons und die Verbindung der Safetyleash unten am Megatron sorgt dafür, dass sich die Leash nach Rotationen oder beim Ausdrehen der Frontlines nicht mitdreht.
Chickenloop Autoposition – In Verbindung mit dem Mittelstück der Bar positioniert sich der Ausdrehgriff des Chickenloops automatisch korrekt in der Bar. Das erleichtert das Aus- und wieder Einhaken ungemein.

Foil-Bremsgriff – Dieser einfach zu erreichende Bremsgriff erleichtert das Befüllen, Selbstlanden und Rückwärtsstarten bedeutend. Nutze immer den Bremsgriff, wenn du einen Foilkite fliegst. Der Bremsgriff ist demontierbar, um so auch das Controlsystem für Tubekites zu nutzen.

Weiche Barenden mit verdeckten Elastikspannern – Weiche Barenden für besseren Komfort verringern ebenso die Gefahr beispielsweise Leichtbauboards zu beschädigen. Elastikspanner halten aufgewickelte Leinen stets sicher an der Bar.

Edelstahlbolzen an den Vorleinen – Ausgezeichnete Stabilität kann durch einen Edelstahlbolzen erreicht werden, der längs durch die Bar läuft. Das schafft eine ultra solide und direkte Verbindung zwischen Bar und Leinen.

Reibungsreduziertes Mittelstück – Das Controlsystem ist mit einem reibungsreduzierten Aluminium-Mittelstück ausgestattet, um so den Tampenverschleiß zu reduzieren.

PU ummantelter Depowertampen  – Die PU Ummantelung des Tampens reduziert den Verschleiß beim ständigen An- und Depowern enorm.

Edelststahl-Trimmergehäuse – Das geschmeidig laufende Trimmergehäuse vermeidet Verschleiß der Trimmleine.

Clamcleat Trimmer – Anodisierter Clamcleat Trimmer für geringen Abrieb.

Elastiktrimmleine & Magnetischer Griff – Die interne Elastikleine mit magnetischem Griff verbindet sich mit einem magnetischen Neoprensocken, der den Clamcleat ummantelt. So reduziert sich die Gefahr von Verdrehungen wenn der Trimmer gedepowered ist.

Flugleinen – Farblich markierte 500kg Front- / 300kg Backlines.

EVA Griff – Leicht gestahlt mit ergonomischen Fingermulden hast du damit den ultimativen Grip an der Bar.

Das Foil Contact-Water Controlsystem ist in 38cm, 45cm, 50cm und 55cm Bargrößen erhältlich. Der größere PU Chickenloop (optional erhältlich) eignet sich perfekt für Fahrer mit langen Armen, oder für Fahrer, die noch einfacher ein- und aushaken wollen.

Foil Race Control System

Mit den hochwertigsten Komponenten ausgestattet funktioniert das Race Controlsystem sehr geschmeidig und verlässlich in jeder Lebenslage auf dem Kurs.Ausgestattet mit einem doppelten Flaschenzug kann die Trimmung bei geringem Kraftaufwand minütlich angepasst werden. Die Lange Trimmleine ermöglicht es dem Rider sich permanent optimal ins Trapez zu lehnen und maximale Kraft gegen Finnen/Foil aufzubauen. 300kg Front- und 200kg Bremsleinen verringern den Widerstand für höherer Geschwindigkeiten auf dem Kurs.Der Bremsgriff erleichtert das Befüllen, Selbstlanden und Rückwärtsstarten. Nutze immer den Bremsgriff, wenn du einen Foilkite fliegst. Der Bremsgriff ist demontierbar, um so auch das Controlsystem für Tubekites zu nutzen.
Schiebeauslösemechanismus – Das Controlsystem beinhaltet unseren Megatron Schiebeauslösemechanismus, der den Kite beim Auslösen zum vollständigen Auswehen zwingt. Der Auslösegriff ist ergonomisch geformt. Zum Auslösen ist eine positive Kraft von weniger als 8kg erforderlicht, dies macht das System einfach und schnell in der Handhabung. Ein einfacher Zusammenbau spart Zeit und bringt Dich schnell wieder in Fahrt.
Zwei Sicherheitsoptionen – Der Megatron bietet dem Fahrer zwei Sicherheitsmodi; die empfohlene Auswehsafety, oder den optionalen Expertmodus.
• Das empfohlene Auswehsystem bietet ein vollständiges Auswehen des Kites, immer wenn der Megatron ausgelöst, oder die Bar unhooked losgelassen wird.
• Der Expertmodus bietet nur dann ein vollständiges Auswehen des Kites, wenn der Megatron im eingehakten Zustand ausgelöst wird. Das ermöglicht fortgeschrittenen Fahrern Handlepasses zu üben, ohne den Kite auswehen zu lassen, wenn die Bar losgelassen wird (nicht empfohlen)
Verdrehsichere Auswehleine – Die Auswehleine läuft durch die Mitte des Megatrons und die Verbindung der Safetyleash unten am Megatron sorgt dafür, dass sich die Leash nach Rotationen oder beim Ausdrehen der Frontlines nicht mitdreht.
Chickenloop Autoposition – In Verbindung mit dem Mittelstück der Bar positioniert sich der Ausdrehgriff des Chickenloops automatisch korrekt in der Bar. Das erleichtert das Aus- und wieder Einhaken ungemein.
Foil-Bremsgriff – Dieser einfach zu erreichende Bremsgriff erleichtert das Befüllen, Selbstlanden und Rückwärtsstarten bedeutend. Nutze immer den Bremsgriff, wenn du einen Foilkite fliegst. Der Bremsgriff ist demontierbar, um so auch das Controlsystem für Tubekites zu nutzen.
Weiche Barenden mit verdeckten Elastikspannern – Weiche Barenden für besseren Komfort verringern ebenso die Gefahr beispielsweise Leichtbauboards zu beschädigen. Elastikspanner halten aufgewickelte Leinen stets sicher an der Bar.
Edelstahlbolzen an den Vorleinen – Ausgezeichnete Stabilität kann durch einen Edelstahlbolzen erreicht werden, der längs durch die Bar läuft. Das schafft eine ultra solide und direkte Verbindung zwischen Bar und Leinen.
Trimmsystem über doppelte Umlenkrolle – Bietet die Möglichkeit jederzeit eine optimale Trimmung vorzunehmen. So kann der Racer stets Maximale Power gegen die Finnen aufbauen.
Reibungsreduziertes Mittelstück – Das Controlsystem ist mit einem reibungsreduzierten Aluminium-Mittelstück ausgestattet, um so den Tampenverschleiß zu reduzieren.
PU ummantelter Depowertampen  – Die PU Ummantelung des Tampens reduziert den Verschleiß beim ständigen An- und Depowern enorm.
Edelststahl-Trimmergehäuse und Ronstan Umlenkrolle – Das geschmeidig laufende Trimmergehäuse und ebenso die Ronstan Umlenkrolle vermeiden eben Verschleiß der Trimmleine.
Clamcleat Trimmer – Anodisierter Clamcleat Trimmer für geringen Abrieb.
Raceleinen – Verringern den induzierten Luftwiderstand; farblich markiert 300kg Frontleinen / 200kg Bremsleinen.
EVA Griff – Leicht gestahlt mit ergonomischen Fingermulden hast du damit den ultimativen Grip an der Bar.Das Foil Race Controlsystem ist in 38cm, 45cm, 50cm und 55cm Bargrößen erhältlich. Der größere PU Chickenloop (optional erhältlich) eignet sich perfekt für Fahrer mit langen Armen, oder für Fahrer, die noch einfacher ein- und aushaken wollen.