Ozone Kites Bar Foil Race V4 Kontrollsystem no lines

409,00 

Eine saubere und simple Konstruktion mit einem einfach zu bedienenden Trimm-System. Integriert ist unsere neueste Innovation – Der CLICK-IN LOOP.

Größen: 38cm/ 45cm / 50cm / 55cm/ 62cm no Lines

Geeignet für ChronoV2 / R1 / Hyperlink V1

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Eine saubere und simple Konstruktion mit einem einfach zu bedienenden Trimm-System. Integriert ist unsere neueste Innovation – Der CLICK-IN LOOP.

Innovativer CLICK-IN LOOP
Ein völlig neu entwickelter schiebe-Auslösemechanismus ist mit einer unglaublich intuitiven, einschrittigen Reset Funktion ausgestattet. Der Auslösegriff liegt angenehm in der Hand, das System ist schnell und einfach zu aktivieren indem man den Griff von sich weg schiebt. Ein selbstpositionierender Auslösemechanismus setzt sich selbstständig in Position, um durch einfachstes wieder „Einclicken“ des Loops zurückgesetzt zu werden. Der Click-in Loop ist AFNOR NF S52-503 zertifiziert.“Der Click-In Loop ist ein Schritt in die richtige Richtung wenn es darum geht deine Kiteerlebnisse einfacher zu gestalten – ganz egal wo deine Abdenteuer dich hin führen werden…”

Konstruktionsinspiration
Was ist das erste was du tust, wenn du dich in ein Auto setzt? Du klickst den Anschnallgurt ein. Das “Klick” Geräusch gibt dir das Gefühl, sicher angeschnallt zu sein und du weißt instinktiv wie du es zum Abschnallen wieder auslöst.Die Konstruktion unseres Auslösesystems, dem Click-In Loop, ist genau durch dieses Prinzip inspiriert.

So wie das Anschnallen des Sicherheitsgurts zu einer natürlichen Aktion vor dem Anlassen des Autos geworden ist, so sollten auch Kiter ihr Auslösesystem vor und nach jeder Session aktivieren und wieder zurücksetzen.Zudem wird dieser wichtige Sicherheitscheck häufig übersehen – die Überprüfung deines Auslösesystems vor jeder Session stellt sicher, dass es sicher funktioniert. Wir entwickelten die Click-In Funktion, um eine simple und intuitive Funktion zu erhalten. So wird das Aktivieren und Zurücksetzen zu einer Handlung, die in Fleisch und Blut übergeht.

WICHTIGER HINWEIS:

Alle Fahrer sollten ihre Kiteleash mit dem Auswehsystem verbinden. Das ist die kleine Öse am Edelstahlring. Wenn das Auslösesystem aktiviert wird, weht der Kite aus und fällt zu Boden / Wasser.

Achte immer darauf, dass deine Leinen frei von Verdrehungen sind und dass die Kiteleash korrekt verbunden ist.

Reinige dein Controlsystem immer mit frischem Wasser nach jeder Session, löse es aus und resete es wieder, um stets die Funktionstüchtigkeit zu prüfen. Verstaue dein Controlsystem mit dem Click-In Loop im ausgelösten Zustand. Resete es beim nächsten Aufbau des Kites.

Zwei Auslösemodi

Der Click-In Loop bietet dem Fahrer zwei Sicherheitsmodi; den empfohlenen Standard-, oder den optionalen Expertenmodus.

  • Der Standardmodus bietet ein 100% Auswehen des Kites in alles Situationen wenn der Click-In Loop ausgelöst wird, oder die Bar im ausgehakten Zustand losgelassen wird
  • Der Expertenmodus bietet ein 100% Auswehen nur wenn der Click-In Loop im eingehakten Zustand ausgelöst wird. So ist es dem Fahrer möglich Handlepasses zu üben und den Kite nicht in den Auswehzustand auszulösen wenn die Bar bei dem Manöver losgelassen wird.

Drei verschiedene Loopgrößen

Es sind ein kleiner, ein mittlerer und ein großer Loop zum Einhaken in das Trapez erhältlich. Wähle den kleinen, wenn du ausschließlich eingehakt fährst, eine kurze Armreichweite hast, oder gerne die Bar nah am Körper hast. Die mittlere Größe ist perfekt für die Vielzahl der Kiter. Der große Loop eignet sich besonders zum häufigen Aushaken für z.B. Wakestyle Tricks oder Fahrer mit längerer Armreichweite. Standardmäßig wird das Contact Water Controlsystem mit dem mittelgroßen Loop ausgeliefert.

Ausdrehgriff mit Anti-Verdreh-Auswehleine

Unsere benutzerangepasste, drehbare Ringkonstruktion gefertigt aus Edelstahl sitzt in dem drehbaren Kern des Click-In Loops. Wenn der Ausdrehgriff manuell gedreht wird, um die Frontleinen zu entdrehen, so rotiert die Auswehleine gleichzeitig mit, so werden alle Leinen verdrehfrei gehalten.

Weiche Barenden mit Einstellbarkeit der Steuerleinen

Weiche Barenden sind zum einen komfortabel und reduzieren zum anderen die Gefahr leichte Boards zu beschädigen, wenn es beim Sturz zum Kontakt kommt. Die Steuerleinen sind über Knoten verstellbar, die in den Schaumstoffschwimmern untergebracht sind. Ziehe sie einfach aus der Öffnung heraus und nehme die Einstellungen für deine Vorlieben vor.

Edelstahlbolzen an den Vorleinen

Ausgezeichnete Stabilität kann durch einen Edelstahlbolzen erreicht werden, der längs durch die Bar läuft. Das schafft eine ultra solide und direkte Verbindung zwischen Bar und Leinen.

Leichtbau Mittelstück aus Aluminium

Ein CNC gefrästes Mittelstück aus Aluminium reduziert das Gewicht. Eine geringe Oberflächenreibung sorgt für minimalen Verschleiß.

Ergonomischer EVA Griff

Ein 3D gepresster EVA Griff mit ergonomischer Form bietet den ultimativen Halt an der Bar.

PU ummantelter Depowertampen

Der wiederstandsfähige und PU-ummantelte Depowertampen reduziert den Tampenverschleiß durch das Vor- und Zurückschieben derr Bar signifikant.

Edelstahl Trimmergehäuse

Das geschmeidig laufende Trimmergehäuse verhindert ein Verschleißen der Trimmleine

Clamcleat Trimmer

Anodisierter, reibungsreduzierter Clamcleat Trimmer mit benutzerangepasstem Trimmergriff.

Relaunch Bälle

Angebracht an den Steuerleinen können sie zum Relaunch verwendet werden.

300kg/200kg Flugleinen (dazu bestellbar)

Farblich markierte 300kg Front- / 200kg Steuerleinen

Gefertigt aus hochqualitativem Dyneema.

 

Zusätzliche Information

Marke

OZONE

Erfahrung

Anfänger, Fortgeschrittene

Eignung

Fortgeschrittene, Beginner

Größe

38cm, 45cm, 50cm, 55cm, 62cm